Seit mehr als 140 Jahren ein Oberhausener Unternehmen

1875  Gründung der Firma

Herstellung von Waschmittel und Seife

Betrieb einer Destillation – Artilleriefeuer

 

1982  Inbetriebnahme der ersten Dachpappenproduktion

 

1914  Erweiterung des Werkes um eine dampfbetriebene Anlage für teerfreie

          Bitumendachpappen und Isolierplatten

 

1927  Entwicklung eines Verfahrens zur Isolierung von Stahlgroßrohren

 

1928  Bau einer Waggondeckenfabrik

 

1932  Erfindung und Patentierung des Heißspritzverfahren

 

1945  Fast vollständige Zerstörung des Werkes nach Luftangriffen

 

1952  Einführung von Glasvlies als Trägerstoff für Bitumendachbahnen

 

1954  Herstellung von Anti-Dröhnpappen für die Automobilindustrie

 

1955  Entwicklung von Lochmaschinen zur Sanierung feuchter Dachschichtenpakete

 

1964  Entwicklung von Klapproll-Dämmelementen

 

1972  Einführung von Polyestervlies als Trägereinlage, Herstellung der ersten  

          SBS-modifizierten Dachbahnen

1978  Markteinführung der hochwertigen Oberlagsbahn JOKAPLAN

 

1980  Neubau der Produktionsanlage

 

1986  Markteinführung der TEB JOKAPLAN PL für einlagige Dachabdichtungen

einschließlich mechanische Befestigung des Dachschichtenpaketes

1998  Entwicklung des Spezialschweißautomaten JOKAMAT

 

2000  Patentanmeldung von vorgefertigten Bitumenformteilen, JOKA-PADs

 

2010  Entwicklung der TOP-Elastomerbitumenbahn SUPRAPLAN

 

2012  Neubau einer überdachten Lagerhalle

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Krebber Moderne Baustoffe GmbH